Elternbriefe  

   

 

   Mit dem Radl an der Els entlang

Den Freitag nach Himmelfahrt nutzte die vierte Klasse für eine kleine Radtour durch die heimatliche Rhön. In Begleitung von Klassenlehrerin Ines Senf und drei engagierter Elternteile fuhren die Mädchen und Buben bei  traumhaftem Maiwetter von Bastheim auf dem Radweg nach Oberelsbach.

IMAG1015gruppenbild

Dieser Ausflug sollte gleichzeitig den Höhepunkt für die im Herbst absolvierte Jugendverkehrsschule bilden. Im Vorfeld der Radtour wurden alle Fahrräder von der Polizei auf Verkehrssicherheit geprüft.

IMAG0991fahrradtüvIMAG0993tüv1

IMAG0994tüv2   

In Oberelsbach pausierten die Schüler auf dem örtlichen Spielplatz, stärkten sich bei ihrer Brotzeit und lockerten die beanspruchten Muskeln.

IMAG0995spielplatz1IMAG0998spielplatz2

IMAG1000spielplatz3

Anschließend ging es zum  Haus der Langen Rhön, wo die Gruppe an einem Workshop zur Entstehungsgeschichte der Rhön teilnahm. So lernten die Kinder, dass die Landschaft ihrer Heimat vor ca. 22 Millionen Jahren entstanden ist, also Millionen Jahre bevor es überhaupt Leben auf unserem Planeten gab. Vulkane spielten dabei eine große Rolle und sorgten für das Vorkommen des für die Rhön so typischen Basaltgesteins. Besondere Freude bereitete den    Kindern neben dem Ausstrahlen eines Kurzfilmes das Nachahmen eines Vulkanausbruchs mithilfe ganz einfacher „Zutaten“.

IMAG1005zeitleiste    IMAG1007steine

 

 

 

 

 

 

 Bevor die Klasse ihren Heimweg antrat, stärkten sich die jungen Radler noch mit einem kühlenden Eis.

   

Anmeldung (intern)  

   

Gesundes Pausen-Obst  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   
© Besengauschule 2011 - 2015